Über uns

   Was ist das BelgienNet?

BelgienNet ist ein Projekt des Belgienzentrums an der Universität Paderborn. Mit dieser Internetplattform strebt das BelgienNet-Team an, über das Land Belgien sachkundig und anschaulich zu informieren. Texte, Infografiken, Karten, Videos, Podcasts und Bilder helfen dabei, das für Deutschland wichtige Nachbarland verständlich zu machen.

Ob Sie sich aus allgemeinem Interesse, als Wissenschaftler oder Unternehmer über die politische Struktur, die Bevölkerung, die Kultur oder die Geschichte Belgiens informieren möchten: Das BelgienNet hat das Ziel, die erste Anlaufstelle zu werden. Zu diesem Zweck bietet es zudem sowohl Lehrern als auch Schülern fundierte Materialien für einen sachkundigen und ansprechenden Schulunterricht über Belgien. Diese und andere Beiträge auf Belgien.net erstellen wir in eigener Redaktion oder werden uns von externen Autoren aus Deutschland und Belgien freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Damit besteht die Chance, dass die Website auch für Belgier neue Einblicke und Sichtweisen bereithält.

Unser Vorstellungsvideo

Grußworte

S.E. Geert Muylle

Botschafter des Königreichs Belgien in Deutschland

„Willkommen auf dieser Website! Wer das Leben eines Botschafter wählt, glaubt daran, Menschen zusammenzubringen. Wer das Leben eines Botschafters führt, weiß, dass eine Botschaft nur einen kleinen Teil der Verbindungen zwischen zwei Ländern ausmacht. Ich freue
mich daher besonders über das Internetangebot von BelgienNet als Aushängeschild des Belgienzentrums. Hier finden Sie Informationen, Austauschmöglichkeiten, Wettbewerbe sowie dutzende Quellen der Inspiration zu unserem schönen Land. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Besuch!“

Leerraum

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner

Minister für Bundes-  und Europaangelegenheiten, sowie Internationales des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen

"Belgien ist Nachbar und sehr enger Partner von Nordrhein-Westfalen, mit dem wir zutiefst freundschaftlich verbunden sind. Ich freue mich besonders, dass wir in Nordrhein-Westfalen mit dem Belgienzentrum nicht nur eine weltweit einmalige Forschungseinrichtung beherbergen, sondern dass nun mit dem BelgienNet auch ein exklusives Informationsportal online ist. Ich bin überzeugt davon, dass das BelgienNet einen wichtigen Beitrag dazu leisten wird, unser Nachbarland allen Interessierten in Nordrhein-Westfalen, aber auch darüber hinaus in ganz Deutschland näher zu bringen. Damit wird es einen wichtigen Baustein für eine Vertiefung unserer Beziehungen liefern. Für uns als Landesregierung war es ein besonderes Anliegen, hierzu einen finanziellen Beitrag zu leisten. Ich wünsche allen Besuchern des Portals viel Spaß beim Stöbern und vor allem interessante Einblicke!"

';