Unser Comicwettbewerb 2021

Eine Comicrundreise durch Belgien

 

Un tour de Belgique en BD

 

Een stripronde van België

 

 

Um was geht es?

Das Belgienzentrum an der Universität Paderborn (BELZ) organisiert in Kooperation mit der belgischen Botschaft in Berlin und der Generaldelegation Flanderns, der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft - Ostbelgien, der Föderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie sowie der Taalunie einen Comicwettbewerb für Schulen, der sich an die Fächer „Französisch“ und „Niederländisch“ der 10. Klassen aller Schulformen sowie der Sekundarstufe II in Nordrhein-Westfalen richtet.

 

Was ist zu tun?

Die Schülerinnen und Schüler (3 bis max. 6 Schüler*innen pro Gruppe) erstellen eine Comicseite in französischer oder niederländischer Sprache, die sich mit Belgien auseinandersetzt und deren Handlung erkennbar an einem Ort in unserem Nachbarland spielt. Bei der inhaltlichen und künstlerischen Gestaltung der Comicseite können die Teilnehmenden ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

Wie können wir teilnehmen?

In Kleingruppen wird eine Comicseite erstellt. Diese muss mit einem aussagekräftigen Titel versehen bis zum 19.04.2021 beim BelgienNet eingereicht werden. Neue Anmeldungen sind nicht mehr möglich. Die Preisverleihung findet am 18.05.2021 auf dem 5. Belgientag an der Universität Paderborn statt. Die zehn besten Comicseiten werden durch die Gewinner vorgestellt (ggf. in Kurzvideos) und auf dem BelgienNet hochgeladen.

Hinweis: Wir empfehlen es, die Comicseite in A3-Format zu erstellen. Abhängig von den technischen Möglichkeiten der Schüler & Schülerinnen kann jedoch davon abgewichen werden.

 

Warum sollen wir teilnehmen?

 

Auf die Gewinner warten attraktive Preise.

Erster Preis: Besuch eines bekannten belgischen Comiczeichners an der Schule des Gewinnerteams

2. bis 4. Preis: ein Buchpaket mit belgischen Comics für das Comicteam und ein großes Comicpaket für die Schulbücherei

5. bis 7. Preis: Paket mit Comicfiguren bzw. Comicprodukten für das Comicteam und ein kleineres Comicpaket für die Schulbücherei

8. bis 10. Preis: ein Korb mit belgischen Culinaria für die Klasse des Comicteams und ein kleineres Comicpaket für die Schulbücherei

Zudem erhalten die Schüler*innen durch die Teilnahme einen fachwissenschaftlichen Zugang zum Medium des Comics sowie landeskundliche Kenntnisse über Belgien. Der Wettbewerb regt somit die Schüler*innen zur Auseinandersetzung mit einem in den Fächern "Französisch" und "Niederländisch" wichtigen Thema der Oberstufe an.

 

Wie können wir uns vorbereiten?

 

Im BelgienNet stehen für die Lehrkräfte didaktische Bausteine zum Thema bereit. Das Material dieser Unterrichtsmodule unterstützt bei der Bearbeitung der Wettbewerbsaufgabe und darf gerne im Unterricht genutzt werden. Über belgische Comics gibt es auch ein informatives Video.

Für das Fach Französisch

Klicken Sie auf den Knopf, um die Materialien einzusehen und herunterzuladen.

Französisch-Materialien

Für das Fach Niederländisch

Klicken Sie auf den Knopf, um die Materialien einzusehen und herunterzuladen.
Niederländisch-Materialien

Hinweis: Begleitend zum Wettbewerb findet vom 14.4.2021 bis 21.5.2021 die Comicausstellung „Een stripronde van België“ / „Le tour de Belgique en BD“ des bekannten Brüsseler Comic-Museums in der Galerie KleppArt in Paderborn statt. Der Wettbewerb bezieht sich durch Titel und Aufgabenstellung auf diese Comicausstellung. Ab jetzt gibt es auch die Möglichkeit, die Sammlung in Form eines Videos virtuell zu erkunden. Das Video können Sie hier sehen.

 

 

Wer sind die Ansprechpartner?

 

Prof. Dr. Sabine Schmitz, Marie Weyrich, Resul Karaca

Fakultät für Kulturwissenschaften

Werben Sie mit unseren Plakaten in Ihrem Französisch- bzw. Niederländischkurs!

Die Partner des Wettbewerbs