Blog

Die auswärtigen Angelegenheiten des Königreichs Belgien nach belgischem Verfassungsrecht.   Die auswärtigen Angelegenheiten des Königreichs Belgien nach belgischem Verfassungsrecht. Eine kurze Übersicht Seit der belgischen Unabhängigkeit von 1830 haben internationale Beziehungen und Geschehnisse die Existenz, die Ausdehnung und die Politik des belgischen Staates tiefgehend beeinflusst. Die Beispiele für die Wichtigkeit der auswärtigen Angelegenheiten des kleinen Staates sind zahllos.[1] Man denke beispielsweise an die Unterstützung verschiedener weiterlesen
4. August 2020
Reportage über Rubens-Ausstellung   WDR-Reportage: "Peter Paul Rubens und seine Erben in Paderborn" Am 24. Juli wurde im Paderborner Diözesanmuseum die Ausstellung "Peter Paul Rubens und der Barock im Norden" eröffnet. Die Ausstellung zeigt, wie die Paderborner Fürstbischöfe in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts Stadt und Bistum mit Bau- und Kunstwerken aufzuwerten versuchten. Im Zuge dieser "Barockisierung" weiterlesen
30. July 2020
Das Königliche Museum für Zentralafrika Das Afrikamuseum revisited Anlässlich der aktuellen Diskussion über Belgiens Umgang mit der eigenen Kolonialvergangenheit haben wir in unserem Video über das Museum in Tervuren einige Verbesserungen durchgeführt. Im Video werden nun auch Untertitel angezeigt. Zu diesem Thema folgen übrigens bald auch neue Beiträge.
Hier klicken für weitere Videos!
21. July 2020
21. Juli 2020
Normalerweise ein Anlass für große Festivitäten in Brüssel und in anderen belgischen Städten, wird der belgische Nationalfeiertag dieses Jahr in wesentlich kleinerem Kreis gefeiert. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise hält sich vor dem königlichen Palast in Brüssel keine ausgelassene Menschenmenge auf. Auf die zahlreichen Events und Ausstellungen in den Straßen nahe dem Warandepark muss weiterlesen
Von Denkmalstürzen, Leopold II. und symbolischer Wiedergutmachung. Von Denkmalstürzen, Leopold II. und symbolischer Wiedergutmachung. Die aktuelle Situation in Belgien. Ein Kommentar   - Von Dr. Julien Bobineau, Universität Würzburg - Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd in den USA und den weltweiten Denkmalstürzen, die maßgeblich durch die Black Lives Matter-Bewegung initiiert wurden, haben sich auch in Belgien Stimmen erhoben, die gegen weiterlesen
Charles Michel: Ein Porträt Charles Michel: Ein Porträt Inhaltsverzeichnis: Einführung: Ein Mann des schnellen Aufstiegs Ein Mann der Kompromisse Infografik "Monsieur Patate" oder pragmatischer Visionär? Anmerkungen Einführung: Ein Mann des schnellen Aufstiegs Jenseits der belgischen Grenzen und vor seiner Wahl zum Präsidenten des Europäischen Rates war Charles Michel für die europäische Öffentlichkeit kaum ein Begriff. Doch sein politischer Werdegang weiterlesen
29. June 2020
Ein Gespräch mit Guy Vanhengel   Ein Gespräch mit dem Vizepräsidenten des Brüsseler Parlaments, in zwei Teilen. Wir sprachen mit Guy Vanhengel, dem ersten Vizepräsidenten des Parlaments der belgischen Region Brüssel-Hauptstadt. In diesem zweiteiligen Video erfahren Sie etwas über die Zusammensetzung des Parlaments, seine Kompetenzen, die Verhältnisse zu den anderen Regionen Belgiens, sowie auch über die Relevanz der Sprachgesetze, die weiterlesen
23. June 2020
Le tout nouveau testament Le tout nouveau testament (deutscher Titel: Das brandneue Testament) ist eine Komödie des belgischen Regisseurs Jaco Van Dormael, die in Belgien, Frankreich und Luxemburg produziert wurde und im Jahr 2015 erschienen ist. Mit der Betrachtung dieses besonderen Spielfilms möchten wir vom BelgienNet eine neue Rubrik in den Blick nehmen: Auf diesen Seiten finden Sie kulturspezifische weiterlesen
8. June 2020
Belgiens Kolonialvergangenheit   Am 30. Juni 1960 erlangte die heutige Demokratische Republik (DR) Kongo ihre Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Belgien. Etwa 85 Jahre koloniale Unterdrückung, wirtschaftliche Ausbeutung und politische Fremdherrschaft haben sowohl in der ehemaligen Kolonie als auch Belgien Spuren hinterlassen. Eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte hat in Belgien von offizieller Seite aus bislang kaum weiterlesen