Interessante Links

Belgienzentrum

Ihr Weg zur Website des Belgienzentrums an der Universität Paderborn.

Art Benelux

Eine prächtig gestaltete Website, die über das "Kunstgeschehen" in den Benelux-Ländern informiert.

Vivre en Belgique

Eine französischsprachige Seite mit praktischen Anweisungen zum Leben in Belgien. Sehr hilfreich, wenn Sie nach Belgien ziehen möchten.

Fachinformationsdienst für Niederlandistik, Niederlande-, Belgien- und Luxemburgforschung

Der FID der Universitäts- und Landesbibliothek Münster vernetzt mit diesem äußerst praktischen Portal Wissen und Experten, die sich mit den Benelux-Ländern befassen. Im Portal hat man  Zugriff auf Publikationen, Literaturverzeichnisse, Recherchefunktionen, Fachnachrichten und Autorenprofile.

wallonie-bruessel

Die Internetpräsenz der diplomatischen Vertretungen Walloniens, der Föderation Wallonien-Brüssel sowie der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens in Deutschland. Diese ist die erste Adresse, wenn Sie sich über das Leben, die Arbeit und das Unternehmertum in diesen Regionen Belgiens informieren möchten.

Arbeitskreis Historische Belgienforschung

Der Arbeitskreis ermöglicht die interdisziplinäre Vernetzung von allen Historikern, die sich mit Belgien befassen. Zudem strebt er einer Bestandsaufnahme der bisherigen Forschung an und will neue Forschungen in Bezug auf Belgien anregen.

Flanders in Germany

Hier informiert die Delegation der flämischen Regierung in Deutschland über die politischen, kulturellen als auch die wirtschaftlichen Beziehungen Flanderns zu Deutschland.

Random History of Belgium (RHOB)

Auf dieser Website veröffentlichen unsere Partner des RHOB-Projekts regelmäßig Podcasts über willkürliche Aspekte der belgischen Geschichte.

Working in Belgium

Informationen für Nicht-Belgier, die in Belgien sozialversicherungspflichtig arbeiten möchten oder werden. Nützliche Informationen bietet auch die die allgemeine Website Belgium.be (allerdings nur auf Niederländisch oder Französisch).

Historische Bibliographie Belgiens

Die belgischen Staatsarchive haben in Zusammenarbeit mit der Königlichen Kommission für Geschichte, sowie mit der Revue belge de Philologie et d’Histoire/Belgisch Tijdschrift voor Filologie en Geschiedenis eine Datenbank entwickelt, die bibliografische Angaben zu (fast) allen Büchern und Aufsätzen enthält, die sich mit der belgischen Geschichte (sensu lato) befassen.

Nachbarsprache & buurcultuur

Das Schulaustausch-Projekt Nachbarsprache&buurcultuur ist ein gemeinsames Projekt der Universität Duisburg-Essen und der Radboud Universiteit Nijmegen. Im Rahmen des Projekts werden Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer in der Euregio Rhein-Waal bei Austauschen begleitet und durch das Erstellen von Unterrichtsmaterial unterstützt. Das erstellte Unterrichtsmaterial umfasst thematisch die Niederlande, Deutschland und nimmt auch Belgien in den Fokus: Für den gymnasialen Oberstufenunterricht ist bereits ein Arbeitsheft erschienen,   in dem ein Überblick über den Themenkomplex Belgien mit einem Schwerpunkt auf dem niederländischsprachigen Teil des Landes geboten wird. In Vorbereitung sind sowohl ein zweites Arbeitsheft (Zevenstedentocht) - thematisch explizit eng an den Vorgaben des Lehrplans für die Oberstufe des Landes Nordrhein-Westfalen orientiert - als auch ein Kalender „Vlaanderen viert feest“ zum Thema Feiertage in Belgien.

';