Videos

10. September 2021
    Array
Die Antwerpener Börse   Die Antwerpener Börse - Aufstieg, Niedergang und Wandel In diesem Video wird ausführlich die Entstehungsgeschichte der Antwerpener Handelsbörse erzählt, die nicht nur über die Rolle Antwerpens als wichtigster Handelsplatz im 16. Jahrhundert, sondern auch über dessen Funktion als Antreiber von finanziellen und versicherungstechnischen aussagt. Eng mit dieser Geschichte verbunden ist selbstverständlich das Wachstum des weiterlesen
10. September 2021
    Array
Erinnerungsort Hafen Antwerpen   Der Antwerpener Hafen - ein belgischer Erinnerungsort? Welche Bedeutung hat der Hafen von Antwerpen für die belgische Geschichte? War der Hafen einst ein Erinnerungsort? Ist er es heute immer noch? Studenten des Belgienzentrums gingen dieser Frage nach und sprachen mit Wissenschaftlern der Universität Saint-Louis, sowie mit einer Führerin des "Museum aan de Stroom", einem weiterlesen
26. August 2021
    Array
Dinieren mit Rubens Dinieren mit Rubens Die Schüler und Schülerinnen der Kochschule RHIZO Kortrijk präsentierten anlässlich des 5. Belgientags in einem Video ihre Kochkünste. Anknüpfend an die Rubens-Ausstellung, die letztes Jahr in Paderborn stattfand, gestalteten sie ein ganzes Menü um das Thema Rubens und seine Kunst. Das Rezept kann übrigens auf dem BelgienNet heruntergeladen werden. Guten Appetit! Passend weiterlesen
26. August 2021
    Array
Searching for a Belgian culinary identity Eine belgische kulinarische Identität? Der 5. Belgientag am 18. Mai 2021 befasste sich mit dem reichen Alltagsleben in Belgien. Neben der Wohn- und Bildkultur gehört natürlich auch die Esskultur dazu. Prof. Dr. Peter Scholliers (Vrije Universiteit Brüssel) hat in dem Rahmen einen Vortrag zum Thema belgische Esskultur gehalten und diesen freundlicherweise für uns aufgezeichnet. Ausgangspunkt weiterlesen
18. August 2021
    Array
Tagungsbeitrag Phantastik in Belgien Tandem 4: Phantastik in Belgien: Franz Hellens und Thomas Gunzig - von Doppelgängern, Bestien und Kuhfräulein Sabine Schmitz (Universität Paderborn) und Birgit Schädlich (Universität Göttingen) Bitte auf "Play" klicken.
18. August 2021
    Array
Das war der Comicwettbewerb 2021 Abschluss Comicwettbewerb 2021 Das Belgienzentrum organisierte Anfang 2021 in Kooperation mit der belgischen Botschaft und der Generaldelegation Flanderns, der Vertretung Ostbelgiens, der Föderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie sowie der niederländischen Taalunie den Comicwettbewerb "Eine Comicrundreise durch Belgien". Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse sowie der Sekundarstufe II in Nordrhein-Westfalen konnten sich in den Fächern „Französisch“ weiterlesen
19. July 2021
    Array
Wohnkultur Wohnkultur Im Rahmen des 5. Belgientags wollten wir wissen, wie die Belgier wohnen. Um diese Frage zu beantworten, sprachen wir mit Sofie De Caigny vom Vlaams Architectuurinstituut (VAi) und Audrey Contesse des Institut culturel d'Architecture Wallonie-Bruxelles (ICA). Im Gespräch ging es u.a. um Grundcharakteristiken der belgischen Häuser, die Ursachen, Unterschiede qua Wohnkultur zwischen Wallonien und weiterlesen
14. July 2021
    Array
Einweihung belgischer Glaskunst Einweihung belgischer Glaskunst in der Belgien-Lounge Im Rahmen des fünften Belgientags wurden am 18. Mai 2021 die Glaskunstwerke der flämischen Glaskünstlerin Christine Vanoppen und des wallonischen Künstlers Etienne Tribolet eingeweiht. Anwesend waren unter anderem der belgische Botschafter, der Generaldelegierte Flanderns, der Leiter der Vertretung Ostbelgiens, der Föderation Wallonie-Brüssel, sowie der Wallonie und die Präsidentin der weiterlesen
14. July 2021
    Array
Mariemont – Modernismus und Erinnerung Mariemont - Modernismus und Erinnerung Der Historiker Prof. Dr. Johannes Süßmann der Universität Paderborn hielt anlässlich des Belgientags am 18. Mai 2021 einen Vortrag über das Königliche Museum Mariemont im belgischen Morlanwelz. Im Vortrag ging es um die lange Geschichte des einst habsburgischen Landgutes, das heutige Museum und seine Gestaltung, sowie um den belgischen Umgang weiterlesen
15. April 2021
    Array
Comicausstellung Video Kopie In diesem Video wird die Ausstellung „Een stripronde van België“ / „Le tour de Belgique en BD“ präsentiert. Diese Ausstellung des Brüsseler Comic-Museums findet vom 14. April bis zum 21. Mai 2021 in der Paderborner Galerie KleppArt statt. Insgesamt 30 gedruckte Comics sind dort zu sehen, die Ihnen aufgrund der aktuellen Umstände hier schonmal in weiterlesen
17. March 2021
    Array
Comicausstellung kurzes Video In diesem Video wird die Ausstellung „Een stripronde van België“ / „Le tour de Belgique en BD“ präsentiert. Diese Ausstellung des Brüsseler Comic-Museums findet vom 14. April bis zum 21. Mai 2021 in der Paderborner Galerie KleppArt statt. Insgesamt 30 gedruckte Comics sind dort zu sehen, die Ihnen aufgrund der aktuellen Umstände hier schonmal in weiterlesen
8. March 2021
    Array
Video Comicausstellung Ausstellung belgischer Comics In diesem Video wird die Ausstellung „Een stripronde van België“ / „Le tour de Belgique en BD“ präsentiert. Diese Ausstellung des Brüsseler Comic-Museums findet vom 14. April bis zum 21. Mai 2021 in der Paderborner Galerie KleppArt statt. Insgesamt 30 gedruckte Comics sind dort zu sehen, die Ihnen aufgrund der aktuellen Umstände weiterlesen
9. December 2020
    Array
Belgischer Film in Köln Interview mit der belgischen Regisseurin Zoé Wittock Auch in diesem Jahr feierte das Film Festival Cologne die Beziehungen zu den Benelux-Ländern. Im Rahmen des Netzwerktreffens Benelux am 05.10.2020, trafen wir die junge belgische Regisseurin Zoé Wittock vorab in Köln. Mit ihr sprachen wir u.a. über ihren aktuellen Film JUMBO. Das französische Interview haben wir in weiterlesen
18. November 2020
    Array
Video über die Entstehung der Glaskunst in der Belgien-Leselounge Video über die Entstehung der Glaskunst Das Belgienzentrum besuchte vor einiger Zeit zusammen mit Nic Van der Marliere (Generaldelegierter der Regierung Flanderns in Deutschland), Alexander Homann (Leiter der Vertretung Ostbelgiens, der Föderation Wallonie-Brüssel, sowie der Wallonie) und Dr. Uta Loeckx (Leiterin des Referats IV, u.a zuständig für die Benelux-Kooperation des Landes Nordrhein-Westfalen) die Paderborner Glaskunstfirma weiterlesen
8. October 2020
    Array
“Rubens und der Barock im Norden” – Interview   Interview zur Ausstellung "Rubens und der Barock im Norden" Hier können Sie beide Teile von unserem Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Stiegemann, dem jetzigen Direktor des Paderborner Diözesanmuseums (noch bis zum 15. Oktober), sehen. Im Museum läuft aktuell eine Ausstellung über die "Barockisierung" des Paderborner Domes im 17. Jahrhundert durch Künstler aus den Spanischen weiterlesen
4. August 2020
    Array
Reportage über Rubens-Ausstellung   WDR-Reportage: "Peter Paul Rubens und seine Erben in Paderborn" Am 24. Juli wurde im Paderborner Diözesanmuseum die Ausstellung "Peter Paul Rubens und der Barock im Norden" eröffnet. Die Ausstellung zeigt, wie die Paderborner Fürstbischöfe in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts Stadt und Bistum mit Bau- und Kunstwerken aufzuwerten versuchten. Im Zuge dieser "Barockisierung" weiterlesen
30. July 2020
    Array
Das Königliche Museum für Zentralafrika Das Afrikamuseum revisited Anlässlich der aktuellen Diskussion über Belgiens Umgang mit der eigenen Kolonialvergangenheit haben wir in unserem Video über das Museum in Tervuren einige Verbesserungen durchgeführt. Im Video werden nun auch Untertitel angezeigt. Zu diesem Thema folgen übrigens bald auch neue Beiträge.
Hier klicken für weitere Videos!
29. June 2020
    Array
Ein Gespräch mit Guy Vanhengel   Ein Gespräch mit dem Vizepräsidenten des Brüsseler Parlaments, in zwei Teilen. Wir sprachen mit Guy Vanhengel, dem ersten Vizepräsidenten des Parlaments der belgischen Region Brüssel-Hauptstadt. In diesem zweiteiligen Video erfahren Sie etwas über die Zusammensetzung des Parlaments, seine Kompetenzen, die Verhältnisse zu den anderen Regionen Belgiens, sowie auch über die Relevanz der Sprachgesetze, die weiterlesen
5. February 2020
    Array
Ein Gespräch mit Alexander Homann Ein Gespräch mit Alexander Homann Prof. Sabine Schmitz vom Belgienzentrum konnte in der belgischen Botschaft in Berlin ein Gespräch mit Alexander Homann führen. Herr Homann ist Leiter der Vertretung Ostbelgiens, der Fédération Wallonie-Bruxelles sowie der Wallonie in Deutschland. Themen des Gesprächs waren unter anderem: Die historische Entwicklung der Vertretung, deren Aufgaben und Anliegen, die Eigentümlichkeiten weiterlesen
17. October 2019
    Array
Interview mit dem Generaldelegierten Flanderns   Ein Gespräch mit Nic Van der Marliere, Generaldelegierter der Regierung Flanderns in Deutschland Die Redaktion des BelgienNets führte am 28. September ein Gespräch mit Nic Van der Marliere (hiernach: NM), dem Generaldelegierten der Regierung Flanderns in Deutschland. Das Gespräch fand im Rahmen des Dialogprogramms statt, das die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen am gleichen Tag an weiterlesen

Ältere Videos

Videos, die bei der Veröffentlichung des BelgienNet erschienen sind.

Adolphe Sax und das Saxophon

Das Saxophon ist ein weltberühmtes Instrument, das jeder kennt. Jazzbands, Straßenmusiker und sogar große Orchester wissen das Instrument zu schätzen. Nicht so bekannt ist allerdings, dass es von einem Belgier erfunden wurde. In diesem Video erzählt Marie Weyrich vom Belgienzentrum über die Entstehung und die Erfolgsgeschichte dieses Instruments. Sie geht dabei der Frage nach, ob das Instrument als ein belgischer Erinnerungsort betrachtet werden kann und sprach dafür u.a. mit Géry Dumoulin vom Brüsseler Museum der Musikinstrumente.

Das Comic-Museum in Brüssel revisited

Die Studenten des Belgienzentrums statteten dem renommierten Comic-Museum zum zweiten Mal einen Besuch ab. Dieses Mal gingen sie tiefer ein auf die Architektur des Museumsgebäudes, dessen Bibliothek, die Besucher, die Entwicklung der Comic-Kunst (in Belgien und in der Welt) sowie auf den Anteil des Museums an der Identität Brüssels und sogar Belgiens. (Untertitel folgen.)

Le Bois du Cazier in Charleroi, Belgien

Unsere Studenten besuchten das ehemalige Kohlebergwerk in der belgischen Stadt Charleroi. Sie sprachen dort mit einem ehemaligen Bergmann und einer Touristenführerin über die Geschichte des Ortes und dessen Wert als Erinnerungsort.

Ein Video über das Atomium in Brüssel, Belgien

Studenten des Belgienzentrums besuchten das Atomium. Um die Frage zu beantworten, ob die einzigartige Konstruktion als Erinnerungsort Belgiens gelten darf, sprachen sie mit einer Vertreterin des Atomiums, sowie mit Wissenschaftlern der Brüsseler Université Saint-Louis. (Untertitel folgen)

Unser Museumskoffer über Belgisch-Kongo

In diesem Video erklärt eine unserer Studentinnen den Koffer, der auf ganz kleinem Raum die Geschichte Belgisch-Kongos anschaulich macht. Sie führt dabei die unterschiedlichen Exponaten und interaktiven Komponenten des Koffers vor. Dieser Koffer ist nur einer von vielen, die bald auch in Belgien zu sehen sein werden.

Das Königliche Museum für Zentralafrika in Belgien

Die Studenten des Belgienzentrums besuchten das Afrikamuseum in Tervuren, Belgien. In diesem Video gehen sie der Frage nach, wie Belgien mit seiner kolonialen Vergangenheit umgeht und ob das Museum als Erinnerungsort gelten darf. Anlässlich der aktuellen Diskussion haben wir das Video optimiert. (Mit Untertitel)

Alle Vorträge Belgien - anregend anders

Sammlung aller Tagungsbeiträge
Hier finden Sie alle Referate, Videos und sprechenden Plakate, die im Rahmen der fachdidaktischen und wissenschaftlichen Tagung "Belgien - anregend anders" vom 21.-22. April zu sehen bzw. zu hören waren. Klicken Sie unten auf den Blog-Post, um die Inhalte zu sehen bzw. zu hören.

18. August 2021
    Array
Tagungsbeitrag Phantastik in Belgien Tandem 4: Phantastik in Belgien: Franz Hellens und Thomas Gunzig - von Doppelgängern, Bestien und Kuhfräulein Sabine Schmitz (Universität Paderborn) und Birgit Schädlich (Universität Göttingen) Bitte auf "Play" klicken.
25. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag flaemische graphic novels Tandem 5: Interkulturelle und intrabelgische Phänomene in ausgewählten Graphic Novels flämischer Autor*innen (insbesondere in "De maagd en de neger: Papa en Sofie " von Judith Vanistendael) Lut Missinne (Universität Münster), Stéphanie Vanasten (Université Catholique de Louvain)  
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag anne provoosts fallen Trio 7: Formen der Gewalt in Anne Provoosts 'Fallen' Vanessa Joosen (Universiteit Antwerpen), Christina Lammer (Universität Paderborn), Sven Weinrich (Universität Köln) Den Beitrag in Forms eines "sprechenden Plakats" können Sie herunterladen durch auf das Bild zu klicken.
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag la Belgique a travers les textes Tandem 6: La Belgique à travers les textes – Potenziale des sprachlichen und soziokulturellen Wissenserwerbs Sabine de Knoop (Université Saint-Louis Bruxelles), Christoph Bürgel (Universität Paderborn) Bitte auf "Play" klicken.
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Ueber das BelgienNet Trio 9: Belgien.net – een groot klein land online Yves Huybrechts (Universität Paderborn), Resul Karaca (Universität Paderborn), Audrey Thonard (Université de Liège)
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Belgien und der Kongo Tandem 8: "Belgien und der Kongo: Koloniale und postkoloniale Diskurse als Gegenstand des Französischunterrichts" Dr. Julien Bobienau (Universität Würzburg), Prof. Dr. Christiane Fäcke (Universität Augsburg)
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag-Phantastik-in-Belgien Tandem 4: Phantastik in Belgien: Erzählungen von Franz Hellens und Thomas Gunzig über Doppelgänger, Bestien und Kuhfräulein Prof. Dr. Sabine Schmitz (Universität Paderborn), Prof. Dr. Birgit Schädlich (Georg-August-Universität Göttingen)
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Kulturauffassungen der Deutschen in Belgien Tandem 3: "Interkulturelle Sensitivität und Kulturauffassungen der "Deutschen in Belgien". Eine explorative Untersuchung" Hubert Roland (Université catholique de F.S.R.-FNRS UCLouvain), Ferran Suner Munoz (Université catholique de F.S.R.-FNRS UCLouvain) Den Vortrag können Sie in diesem Video sehen. (Zur Zeit wird noch das falsche Standbild angezeigt.)
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Un voyage virtuel à Bruxelles Tandem 2: "Un voyage virtuel à Bruxelles : à la découverte de la bande dessinée belge en langue française" Marie Weyrich (Universität Paderborn), Prof. Dr. Corinna Koch (Universität Münster) Bitte auf "Play" klicken.
21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Sur/Realismus-im-belgischen-Kino  Tandem 1: Sur/Realismus im belgischen Kino - Dardenne und Dormael Prof. Dr. Dagmar Abendroth-Timmer (Universität Siegen), Prof. Dr. Christian von Tschilschke (Universität Münster)
';