für Wissen­schaftler

21. May 2021
    Array
Tagungsbeitrag Belgien und der Kongo Tandem 8: "Belgien und der Kongo: Koloniale und postkoloniale Diskurse als Gegenstand des Französischunterrichts" Dr. Julien Bobienau (Universität Würzburg), Prof. Dr. Christiane Fäcke (Universität Augsburg)
19. July 2021
    Array
Aufsatz zum Film im Kongo Zur Geschichte des Kinos und Filmschaffens im Kongo — Von Sarah Stein, Universität Kassel — Den Aufsatz können Sie hier herunterladen. Inhaltsverzeichnis Einführung Frühe Kinoinitiativen bis in die 1930er Jahre Staatliche Propaganda und Missionskino ab 1937 Die Entwicklungen nach der formellen Dekolonisierung 1960 Abstract Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die Geschichte des Kinos und weiterlesen
21. January 2020
    Array
Leopold II. und der Etat indépendant du Congo (1876-1908) Abstract Die heutige Demokratische Republik Kongo mit ihrer Hauptstadt Kinshasa ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eng mit dem Königreich Belgien verbunden. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die belgische Kolonisierung der Gebiete in Subsahara-Afrika, die unter König Leopold II. (1835-1909) ihren Anfang nahm und vom belgischen Staat ab 1908 fortgeführt wurde. Leopolds II. selbsterklärtes weiterlesen
21. January 2020
    Array
Belgien und der Congo belge (1908-1960) Die heutige Demokratische Republik Kongo mit ihrer Hauptstadt Kinshasa ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eng mit dem Königreich Belgien verbunden. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die belgische Kolonisierung der Gebiete in Subsahara-Afrika, die unter König Leopold II. (1835-1909) ihren Anfang nahm und vom belgischen Staat ab 1908 fortgeführt wurde. Nach der internationalen Kritik weiterlesen
3. September 2021
    Array
La Belgique et la colonisation Baustein "La Belgique et la colonisation" Ziel dieser Unterrichtsreihe ist es, die kolonialen Verwicklungen Belgiens in Afrika und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Gegenwart aufzuzeigen. Die Schüler & Schülerinnen sollen dabei ein kritisches Bewusstsein für asymmetrische Machtverhältnisse entwickeln, indem die Kontinuitäten der Asymmetrien verdeutlicht werden.
5. May 2020
    Array
Zaïre Am 30. Juni 1960 erlangte die heutige Demokratische Republik Kongo ihre Unabhängigkeit von der Kolonialmacht Belgien. Nach der Ermordung des ersten gewählten kongolesischen Ministerpräsidenten Patrice Lumumba (1925-1961), der Einmischung ausländischer Akteure im Zeitalter des Kalten Krieges und dem Ausbruch eines Bürgerkriegs wurde die ehemalige belgische Kolonie in eine tiefe Krise gestürzt. Die sogenannte ‚Kongo-Krise‘ konnte weiterlesen
30. August 2022
    Array
Diskussionsrunden Belgientag 2022 Als zentraler Teil des Benelux-Raums ist Flandern wirtschaftlich, kulturell sowie bildungs- und sicherheitspolitisch eng mit Deutschland, insbesondere Nordrhein-Westfalen verbunden. Deshalb hatte der sechste Belgientag am 1. Juni 2022 Flandern als thematischer Schwerpunkt und hieß er also "Flandern im Fokus". Es war das erste Mal, dass sich ein Belgientag auf eine Region bzw. Gemeinschaft Belgiens fokussierte. weiterlesen
15. April 2022
    Array
Der Fall Belgien Der Fall Belgien: Mehrsprachiger Kontext und Literaturen (1830 bis heute) - von Anja van de Pol-Tegge, VUB/Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf -   Abstract Das klassische Modell der Nationalliteratur – definiert durch die Korrelation von Territorium und Sprache – negiert Mehrsprachigkeit allgemein als zentrale Besonderheit der nationalen literarischen Produktion und stößt damit im Falle der vielsprachigen Situation in weiterlesen
3. December 2021
    Array
Der Intraeuropäische Außenhandel Der Intraeuropäische Außenhandel – Die Bedeutung des Binnenmarkts für die belgische Wirtschaft — Christian Peitz & Nico Stöckmann, Universität Paderborn — Den Beitrag als Aufsatz können Sie hier herunterladen. Inhaltsverzeichnis Einleitung Überblick über den bilateralen Handel zwischen Belgien und Deutschland Fazit Anhang Anmerkungen Literatur Abstract Die Globalisierung und damit einhergehend eine stärkere internationale Verflechtung der weiterlesen
5. December 2022
    Array
Praktiken des Comic-Zensurs
Weitere Podcast-Episoden hören Sie hier.
19. October 2022
    Array
Die Identität Ostbelgiens Abstract Dieser Beitrag stellt die Frage, ob die Einwohner der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (hiernach: Ostbelgier) eine eigene kulturelle Identität haben. Um Antworten zu finden, ist es erforderlich, die Situation aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Zunächst befassen wir uns mit wissenschaftlicher Literatur, u.a. zur Geschichte und Entwicklung Ostbelgiens sowie zur allgemeinen Definition von Identität, um zu weiterlesen
30. August 2022
    Array
Diskussionsrunden Belgientag 2022 Als zentraler Teil des Benelux-Raums ist Flandern wirtschaftlich, kulturell sowie bildungs- und sicherheitspolitisch eng mit Deutschland, insbesondere Nordrhein-Westfalen verbunden. Deshalb hatte der sechste Belgientag am 1. Juni 2022 Flandern als thematischer Schwerpunkt und hieß er also "Flandern im Fokus". Es war das erste Mal, dass sich ein Belgientag auf eine Region bzw. Gemeinschaft Belgiens fokussierte. weiterlesen
';